„Kindergarten Kunterbunt – BewegendOffen!“

Seit einigen Jahren werben wir mit diesem Slogan für unsere Einrichtung.

Wer sein Kind anmeldet, weiß, dass wir einen großen Schwerpunkt der Arbeit im Bereich Bewegung/Motorik legen und uns offen nach außen präsentieren.
Darüber hinaus steht der Kindergarten für einen demokratischen Umgang mit den Kindern ein.
Denn nur so erreichen wir ein hohes Maß an Chancengleichheit für alle Kinder – egal welcher Herkunft!

WIR möchten, dass SIE sich mit unserer pädagogischen Arbeit auseinander setzen!
WIR möchten, dass SIE und ihre KINDER sich wohl fühlen!
WIR möchten, dass SIE sich bewusst für unseren Kindergarten entscheiden!

 

10513456_10204374655317188_2260061177336334389_n

Öffnungszeiten:

Seit dem 01.08.2008 hat unser Kindergarten bis zu 45 Stunden in der Woche geöffnet.
Jedem Kind wird dadurch die Möglichkeit gegeben im Kindergarten eine warme Mahlzeit zu erhalten.

45 Stunden
Montag – Donnerstag: 7.00 Uhr – 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr – 14.00 Uhr

35 Stunden
Montag – Freitag: 7.30 Uhr – 13.00 Uhr
Montag/Dienstag/Donnerstag: 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

 

Der Ort Eichen

Eichen ist ein Stadtteil Kreuztals. Der Ortsteil hat ca. 4000 Einwohner. Im Ort gibt es eine Grundschule, eine Hauptschule, einen Kindergarten (Südstraße) mit 3 Gruppen, eine 5-Gruppenanlage der Stadt Kreuztal (Regenbogen) und unsere (städtische) Eingruppenanlage Kunterbunt.
Wirtschaftlich ist Eichen der klein- und mittelständischen Industrie zuzuordnen.
Eichen ist umgeben von Wald und Wiesen, die für jeden Bürger und jede Bürgerin in Kürze zu erreichen sind.

 

Das Kindergartenumfeld

Der Kindergarten Kunterbunt liegt in unmittelbarer Nähe der „Adolf-Wurmbach-Grundschule“.
Einzugsbereich des Kindergartens sind die Ortsteile Eichen, Bockenbach und Stendenbach.

 

Der Kindergarten

Der Kindergarten Kunterbunt verfügt über ein gemischtes Außengelände, bestehend aus Rasen und Asphalt mit verschiedenen Spielgeräten. Insgesamt stehen den Kindern rund 2000 qm² Spielfläche zur Verfügung.
Eine Mitbenutzung des Geländes der Grundschule ist erwünscht und erlaubt.
Der Kindergarten selbst befindet sich in einem ehemaligen zweistöckigen Volksschulgebäude, welches denkmalgeschützt ist.
Im Erdgeschoss befinden sich der Gruppenraum mit Kinderküche, der Gruppennebenraum mit zweiter Ebene und die Kindertoilette.
Im ersten Stock befinden sich das Büro, die Personalküche, ein Abstellraum und der Mehrzweckraum des Kindergartens.

 

Tagesstätte für Kinder

Um Kinder in ihrer Lebenswelt zu bilden, zu begleiten und zu betreuen gehört zu unserer Philosophie, dass Familien die Möglichkeit haben sollen, ihre Kinder ganztägig und flexibel in den Kindergarten zu bringen.
Täglich um 12.30 Uhr nehmen die Kinder gemeinsam ihr Mittagessen ein.
Das Essen wird von dem Catering-Service „Cucina“ (Kinderklinik Siegen) geliefert. Zurzeit zahlen die Eltern pro Essen einen Betrag von 2,00 Euro. In diesem Betrag ist ein täglicher Nachtisch für jedes Kind enthalten.
„Cucina“ steht für ausgewogene Ernährung, die speziell auf junge Menschen ausgerichtet ist.
Im Anschluss an das Mittagessen findet eine Ruhephase von 30 Minuten statt. Das heißt, dass die Kinder gemeinsam in unseren Nebenraum gehen und dort Musik, Geschichten und Bilderbücher hören. Kinder, die das Bedürfnis haben zu schlafen, dürfen dies tun.
In diesem Punkt arbeiten wir sehr eng mit den Eltern zusammen und halten uns gegebenenfalls an deren Vorgaben.

Kostenloses Frühstück

In unserem Kindergarten erhält ihr Kind täglich ein kostenloses Frühstück!
An unserem Buffet können sich die Kinder nach Herzenslust bedienen. Dort finden sie verschiedene Wurst- und Käsesorten, frisches Obst und Gemüse, Honig, Marmeladen und Müsli.
Dazu reichen wir unser selbstgebackenes Brot und von Zeit zu Zeit kochen wir morgens auch eine Kleinigkeit.
Das alles ist für sie bzw. ihre Kinder KOSTENLOS. Wir freuen uns jedoch, wenn uns Lebensmittel gespendet werden.

 

Tagesablauf

Uns ist wichtig, dass der Tagesablauf strukturiert ist und Kindern und Erwachsenen feste (immer wiederkehrende) Anhaltspunkte gibt. So sieht ein Tag im Kindergarten aus:

 

7 Uhr – 9.30 Uhr
Erstes Freispiel
Alle Kinder spielen im Gruppenraum bzw. im Gruppennebenraum
9.30 Uhr  ca.10.30 Uhr: Morgenrunde Stilleübungen, Gespräche, Rollenspiele, Geschichten, Spielen, Singen, Tanzen und vor allem:
Absprachen zwischen Kindern und Erwachsenen für den
weiteren Tagesablauf.
10.30 Uhr – 12 Uhr Offenes Freispiel Den Kindern steht das gesamte Gebäude und Gelände zur freien Verfügung. Die Kinder können ihre Vorschläge aus der Morgenrunde durchführen. Wo Hilfe von Erwachsenen benötigt wird, wird sie gewährt.
12 Uhr – 12.15 Uhr Abschlussrunde Gegenseitiges berichten der Aktivitäten und Meckerrunde (was war gut – was schlecht).
12.30 Uhr – 13.00 Uhr: Mittagessen
13.00 Uhr – 13.30 Uhr: Ruhephase
14.00 Uhr – 16.30 Uhr
versch- Nachmittagsangebote
Montag
Spielzeugmitbringnachmittag
Die Kinder dürfen ihr Lieblingsspielzeug mit in den Kindergarten bringen.Dienstag
Angebotstag
Experimente, Gespräche, Bastel-arbeiten, kleine Feiern, Tanzen u.v.m. wird den Kindern angeboten.Donnerstag
Bewegungsangebot
An diesem Nachmittag steht uns die Turnhalle der Grundschule Eichen zur Verfügung.
Bewegt wird sich nach dem Motto:
Wippen, Drehen, Schaukeln, Balancieren – wer sich nicht bewegt bleibt sitzen!